Donnerstag, 19. Juli 2018, 17:00 Uhr, Monacensia, Maria-Theresia-Str. 23, München
"Führung durch die Monacensia"
Führung durch die Monacensia, Maria-Theresia-Strasse 23 in München, und anschließendem netten Beisammensein.
Seit Herst 2013 wude die ehemalie Künstervilla Adolf von Hildebrand von der Stadt München grundlegend saniert. Die Pläne für sein repräsentatives Wohn- und Atelierhaus
entwarf Hildeband (1842 bis 1921) selbst, der Architekt Gabriel von Seidl übernahm dessen Ausführung.
Besuchen Sie mit uns das "Literarische Gedächtnis der Stadt München" - das Archiv der Monacensia umfasst etwa 150.000 Bände, 200 Nachlässe und 350.000 weitere 
Dokumente.

HINWEIS:

Mündliche oder telefonische Voranmeldung für diesen Abend wird erbeten, entweder unter

Telefonnummer  089 / 46 13 44 1 - 0  (Notariat Dr. Westermeier)

oder 

Telefonnummer  0176 / 80486262  (Lea Nikiforow)