Dienstag, 6. September 2016, 16:30 Uhr, Münchner Residenz
Prof. Dr. Hans Ottomeyer, München
"Bedeutung und Gebrauch der Kroninsignien des Königreichs Bayern"
1806 wurde Bayern die Königskrone zuteil und damit die Unabhängigkeit Bayerns begründet. Die Münchner Residenz war nicht nur Schauplatz der Inthronisierung, sondern auch jahrhundertelang Regierungssitz der Bayerischen Herzöge, Kurfürsten und Könige aus dem Hause Wittelsbach. Die Schatzkammer bewahrt dabei die Kro­ninsignien.
Besuchen Sie mit uns die bestgehüteten Schätze des Herrscherhauses der Wittelsbacher.
Treffpunkt für die Führung ist die Kassenhalle der Münchner Residenz!